Spende an die Saarlouiser Tafel

Am 09. Juni 2020 konnte der 1. Vorsitzende der Ortsinteressensgemeinschaft Markus Gersing die stolze Spendensumme von 1000,- € an den Leiter der Saarlouiser Tafel Herrn Konrad Klein übergeben!

Das Geld stammt aus den Spenden anlässlich des 1. Forweiler Maiklang am 30.04.2020. Hier hatte  die OIG Altforweiler eine tolle Veranstaltung in Coronazeiten ins Leben gerufen. Die Spenden kamen mit Musikwünschen, Lieferpauschalen und sonstigen Spenden zusammen.

Die im Jahr 2006 gegründete Tafel Saarlouis versorgt aktuell ca. 200 Haushalte was ungefähr 550 Personen entspricht. 64 ehrenamtliche Helfer fahren mit 5 Fahrzeugen dienstags ab 7 Uhr ca. 62 Geschäfte und Märkte an, um die bereitsgestellten Lebensmittelspenden abzuholen. Diese werden dann vorsortiert und in Regale in den Räumen der Tafel verräumt. 

Ab 13 Uhr beginnt die Lebensmittelausgabe an berechtigte Personen und den im Haushalt lebenden Personen.

Alles in allem eine tolle Sache die es sich zu unterstützen lohnt.

Vielen Dank allen Spendern am 1. Forweiler Maiklang.

Forweiler in Bildern

Design und Entwicklung KOPFMUNTER