Unser Ortsvorsteher informiert

                  Planung neues Feuerwehrgerätehaus und Dorfsaal

Der Gemeinderat hat die 3. Änderung des Bebauungsplanes Dreieck Ringstraße beschlossen.

Diese Änderung betrifft die Bebauungsvorschriften für den Bereich am alten Primamarkt und den Bereich Dorfplatz.

Während der Genehmigungsphase des Bebauungsplanes ( 3 - 6 Monate ) werden wir eine weitere Möglichkeit - die Trennung von Feuerwehr und Dorfsaal - planen und auf Durchführbarkeit prüfen.

Da jetzt die Zuschüsse für eine getrennte Bauweise auch bestehen bleiben, wird

das Feuerwehrhaus an der Ecke Auf der Spees - Büdenbachweg geplant

und der Dorfsaal am Dorfplatz zwischen dem alten Feuerwehrhaus und der Straße Auf der Spees.

Von unserem schönen Dorfplatz würde noch genug Fläche bestehen bleiben, um ein Festzelt und Kirmesbetrieb aufzubauen.

Nach dieser Planung wird der Ortsrat und der Gemeinderat entscheiden, welche Variante gebaut wird.

 

Gerhard Hewer -  Ortsvorsteher                                    

 

Altforweiler, den 28 .02.2021

Forweiler in Bildern

Design und Entwicklung KOPFMUNTER