1. Forweiler Menschenkickerturnier am Dorffest

16. Juni 2019 ab 10:30 Uhr

Einladung zum 1. Forweiler Menschenkicker Turnier im Rahmen des 14. Dorffests

Das Turnier findet sonntags ab 10.30 Uhr statt. 

Die Anmeldung muss bis zum 7.6.2019 per E-Mail an kickerturnier@altforweiler.de erfolgen.


Turnierregeln: 

Ein Team besteht aus 5-8 Personen, mit 5 Spielern auf dem Spielfeld. Jedes Team läuft unter seinem eigenen, kreativen Teamnamen auf.

Das Startgeld beträgt pro Team €15, das Startgeld ist vor Turnierbeginn zu überweisen - die Bankverbindung erhält das Team mit der Anmeldebestätigung

Preisgelder: €75 für die erstplatzierte, €50 für die zweitplatzierte und €25 für die drittplatzierte Mannschaft. 

Spielfeld: Das Spielfeld (Größe 7 x 11 Meter) besteht aus einer aufblasbaren Plastikumrandung. Darauf sind Querstangen befestigt, an denen die Kicker/Innen agieren.

Kicker/Innen: Eine Mannschaft besteht aus 5-8 Spielern/Innen mit einem Mindestalter von 16 Jahren. Jeweils 5 Kicker/Innen (1 Torhüter, 2 Verteidiger und 2 Stürmer) sind aktiv. Ein Kicker/Innen kann nur bei einem Team gemeldet werden bzw. spielen. 

Spieldauer: Ein Spiel dauert 2x4 Minuten. Spielerwechsel sind nur während der Halbzeitpause möglich.

Bekleidung: Alle Kicker/Innen müssen Sportschuhe (keine Fußballschuhe!) tragen. Einheitliche Trikots sind erwünscht, aber keine Pflicht. 

Punktevergabe: Sieg = 3 Punkte, Unentschieden = 1 Punkt

Spielberechtigung: Spielberechtigt ist nur, wer auf dem Meldebogen steht. Wer gegen die Spielberechtigung verstößt, d.h. nicht gemeldet ist oder bei zwei verschiedenen Teams spielt wird ausgeschlossen und die jeweilige Mannschaft, die gegen die Regel verstößt, bekommt die Punkte aberkannt.

Haftung: Der Veranstalter haftet nicht für Schäden oder Verletzungen.

Spaßfaktor: Das 1. Forweiler Menschenkickerturnier ist ein Spaßturnier. Bei Zuwiderhandlungen können Lokalrunden vom Verursacher für alle Dorffestbesucher eingefordert werden :)

Spielegarantier: Die Anzahl der garantierten Spiele hängt von der Anzahl der gemeldeten Teams ab. Den exakten Turnierverlauf (Vorrunde, K.-O.Runde) teilt der Veranstalter den Teams nach Anmeldeschluss mit


Spielregeln:

  • Ball und Schiedsrichter wird vom Veranstalter gestellt.
  • Der Ball darf während des Spiels max. 5 Sekunden im Besitz eines Spielers sein und muss dann weiter gespielt werden! Die Hände dürfen die Schlaufen an den Kickerstangen nicht verlassen. Regelverstoß wird mit 3m-Schießen geahndet!
  • Grundsätzlich muss jeder Spieler mit dem Bauch zur Stange stehen. Das Schlüpfen vor bzw. unter der Stange hindurch ist streng verboten!
  • Der Entscheidung des Schiedsrichters ist Folge zu leisten.
  • Foulspiel wird mit Ballbesitz der gegnerischen Mannschaft fortgesetzt.
  • Keine Hände – d. h. weder der Torwart noch die Feldspieler dürfen die Hände benutzen.
  • Zum Anstoß wird der Ball vom Torwart ins Spiel gebracht.
  • Wenn der Ball das Spielfeld verlässt, gibt es Einwurf an der Stelle, an der der Ball das Spielfeld verlassen hat.
  • Frauentore zählen doppelt


Stand: 23.05.2019

Forweiler in Bildern

Design und Entwicklung KOPFMUNTER